Die nächsten Spiele

Herren 1:

01.12.2019 in Unterstammheim
10:00 Uhr UHC B.S. Embrach

Junioren U21 (Zürisee Unihockey):

01.12.2019 in ???
10:55 Uhr Pfannenstiel Egg
14:35 Uhr UHC R. Grabs-Werdenberg

Junioren U14 B:

01.12.2019 in Altendorf
09:55 Uhr Hirzel Flyers
11:45 Uhr RD March-Höfe Altendorf

Junioren B:

24.11.2019 in Pfäffikon ZH
09:55 Uhr UHC Elgg
12:40 Uhr UHC Lokomotive Stäfa

Junioren D I:

23.11.2019 in Gossau ZH
10:50 Uhr UHCevi Gossau II

Junioren D II:

23.11.2019 in Gossau ZH
11:45 Uhr Zürisee Unihockey

Junioren E:

01.12.2019 in Stäfa
12:00 Uhr UHC Eschenbach
13:00 Uhr Jona-Uznach Flames II
14:30 Uhr Jona-Uznach Flames IV

Sponsoren

Hauptsponsoren:
Ausrüster:
Weitere Sponsoren:
Der UHC Lions Meilen Uetikon macht mit bei:

Playoff-Spiel 1 geht an die Lions

Die 1. Mannschaft des UHC Lions Meilen Uetikon startete erfolgreich in die Playoff-Serie gegen den UH Zulgtal Eagles. Das erste Duell dieser Best-of-five-Serie gegen den Vertreter aus der 2. Liga gestaltete sich intensiv und abwechslungsreich. Lange lag der Gast vorne, doch die Lions kämpften sich im letzten Drittel zurück und konnten am Ende mit ihren Fans jubeln.

Viel Zeit zur Regeneration bleibt nicht, am kommenden Wochenende steht eine Doppelrunde an. Am Samstag in Bern, am Sonntag um 16:00 Uhr wieder zu Hause in der Allmend. Fans, welche sich auch das Spiel in Bern nicht entgehen lassen wollen, können sich gerne für die Reise mit dem Car, zusammen mit der Mannschaft, anmelden.

Der UHC Lions Meilen Uetikon bedankt sich ganz herzlich für die tolle Unterstützung und freut sich, euch Fans spätestens am Sonntag um 16:00 Uhr, zum Spiel 3, wieder in der Allmend begrüssen zu dürfen.

 

Telegramm:

UHC Lions Meilen Uetikon – UH Zulgtal Eagles 5:4 (1:2, 2:2, 2:0). Stand Serie: 1:0

Allmend, Meilen 77 Zuschauer. SR Nievergelt / Camenzind

Tore: 4. Salzmann (Fankhauser) 0:1. 7. Klinkmann (Hänni) 1:1. 15. Oesch (Schenk) 1:2. 24. Salzmann (Siegrist) 1:3. 28. D. Kyburz (Neubauer) 2:3. 37. Hartmann (A. Kyburz) 3:3. 38. Siegrist (Aebersold) 3:4. 43. Steiner (Klinkmann) 4:4. 44. Neubauer (D. Kyburz) 5:4.

Strafen: keine Strafen

Lions Meilen Uetikon: Scheu, Peduzzi, André Kyburz, Schüssler, Hofer, Hampton, Romagnoli, Hartmann, Menzi, Pfenninger, Steiner, Haab, Neubauer, Klinkmann, Nüesch, Hänni, Dominik Kyburz, Auckenthaler, Lehmann, Schüller.

Zulgtal Eagles: Simon Wanzenried, Fabian Fankhauser, Florian Siegrist, Stefan Schenk (#11), Habegger, Burkhalter, Schneider, Heimann, Dominik Siegrist, Oesch, Stefan Schenk (#27), Kropf, Bürki, Salzmann, Dominik Fankhauser, Aebersold, Yves Wanzenried, Ryf.

Bemerkungen: Meilen ohne: Gull, Sandro Kyburz (alle verletzt), Huder, Lederer, Jyvälä (abwesend)

33. Wanzenried hält Penalty von Lehmann (Meilen Uetikon)

Timeout Zulgtal Eagles (42:10.). – Eagles ab 58:50 zum Teil ohne Goalie.